Alternative Ansicht (Netbookversion)

Bachelor Studiengang Bio- und Chemieingenieurwissenschaften

Der siebensemestrige Bachelorstudiengang BCI setzt die allgemeine Hochschulreife voraus. Er bietet eine breite, methodenorientierte Ausbildung in den Bio- und Chemieingenieurwissenschaften mit hohen Praxisanteilen. In der Regel wird nach dem Abschluss des Bachelorstudiums ein Wechsel in das Masterprogramm erfolgen. Wir bieten unseren Bachelor-Absolventen hierzu ein auf die Ausbildung im ersten Studienzyklus abgestimmtes attraktives Programm.

Bachelor- und Masterstudiengang BCI sind an der TU Kaiserslautern in einer innovativen durchgängigen Struktur verbunden. Vor dem Studium soll ein 6 wöchiges Vorpraktikum absolviert werden.

RSS

Letzte Änderung: 07.03.2013