Alternative Ansicht (Netbookversion)

Innovative durchgängige BSc/MSc Struktur

Das neue 7+3-semestrige Bachelor/Master-Studienprogramm Bio- und Chemieingenieurwissenschaften (BCI) der TU Kaiserslautern zeichnet sich durch seine innovative durchgängige Struktur aus:

Sie können, wenn dies für ihre Studienplanung sinnvoll ist, bereits im Bachelorstudium Prüfungsleistungen erbringen, die später für das Masterstudium angerechnet werden. Dadurch bietet das Studienprogramm ein Höchstmaß an Flexibilität, unnötige Wartezeiten beim Übergang zwischen Bachelor- und Masterstudium werden vermieden. Auch die freie, Ihren Interessen folgende Orientierung im Bachelorstudium und Auslandsaufenthalte werden dadurch erleichtert.

RSS

Letzte Änderung: 05.02.2013