Alternative Ansicht (Netbookversion)

Interesse an Biologie und Chemie?

Sie sollten zumindest an einem der Fächer vertieftes Interesse haben. Es ist auch gut, wenn Sie in einem der beiden Fächer aus der Schule gute Vorkenntnisse mitbringen. Es ist nicht nötig, dass sich dies auf beide Fächer erstreckt.

Interesse an Mathematik?

Mathematik ist eine wichtige Grundlage der Bio- und Chemieingenieurwissenschaften, vor allem für die ingenieurwissenschaftliche Modellierung und Simulation. Es ist gut, wenn Sie sich für Mathematik interessieren. Eventuelle Defizite ihrer Vorkenntnisse können Sie durch einen vierwöchigen Vorkurs ausgleichen.

Interesse an Physik?

Die Physik taucht im Namen des Studiengangs nicht explizit auf, steckt aber an vielen Stellen in den Inhalten, insbesondere im ingenieurwissenschaftlichen Teil des Studiengangs. Grundlagen dafür werden in der Vorlesung Experimentalphysik und dem zugehörigen Praktikum gelegt. Wenn Sie sich für Angewandte Physik interessieren, kann der Studiengang für Sie interessant sein, vorausgesetzt, sie interessieren sich auch für Biologie oder Chemie. Spezielle Vorkenntnisse in Physik sind nicht nötig, sie sollten aber für das Fach offen sein.

Sind Sie interdisziplinär interessiert?

Wenn Sie im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich breit interessiert sind, könnte unser Angebot genau das Richtige für Sie sein. Sie müssen sich nicht auf ein Fach festlegen und bleiben flexibel. Dies gilt auch für ihre spätere Berufswahl.

Ist das alles für mich zu schaffen?

Gute Frage: es gibt sicher einfachere Studiengänge als die Bio- und Chemieingenieurwissenschaften. Aber welcher Studiengang, der zu interessanten und sichern Jobs führt, ist schon einfach?

Ein Studiengang, in dem Sie lernen, sich an der Schnittstelle zwischen den Ingenieur- und Naturwissenschaften frei zu bewegen, kann nicht einfach sein. Wir haben das Studienprogramm so konzipiert, dass die Herausforderungen zu bewältigen sind - bei entsprechendem Einsatz von Ihnen. Dazu müssen Sie bereit sein. Wir werden Sie unterstützen. Versprochen.

RSS

Letzte Änderung: 05.02.2013